Das Board beruht auf neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen in Form der Theorie des Potenzialfokus. Durch diese Theorie konnte eine neue DNA für Tools entwickelt werden, die Potenziale leichter nutzbar macht.

Dr. Günter Lueger
Entwickler des Lueger-Boards. Schon 1998 hat er die Basis für die Lueger-Tools und das Board mit neuen Formen der Bewertung gelegt (Solution-Focused Rating, Potenzialfokussierte Bewertung). In 20 jähriger Forschungsarbeit hat er neue Tool-Elemente für Analysen und Problemlösungen entwickelt. All diese Elemente wurden vor dem Hintergrund der Theorie des Potenzialfokus entwickelt und resultieren in einer neuen DNA für Tools, der potenzialfokussierten DNA. Das Lueger-Board ist die Synthese aus all dieser Forschungsarbeit und zeichnet sich vor allem durch die Einfachheit und Leichtigkeit sowie das spielerische Vorgehen aus.

Er ist Autor mehrerer Bücher, zahlreicher wissenschaftlicher Artikel sowie Vortragender auf Konferenzen und Tagungen.

Mag.a Valentina Mureny 
Die Lösungs- und Potenzialfokussierte Vorgehensweise hat sie bereits während des Diplomstudiums der Psychologie mit dem Schwerpunkt Diagnostik, Arbeits- Organisations- und Wirtschaftspsychologie kennengelernt. Aktuell arbeitet sie zu Themen wie „neue Analysenmethoden“. Diese veränderungsfreundlicheren Instrumente funktionieren nach der potenzialfokussierten Logik der Lueger-Tools und verschaffen einen Zugang zur Dynamik der Realität und damit auch zu Potenzialen, die sich sonst vielleicht nicht zeigen würden.
Am Potenzialfokus Center absolvierte sie den Diplomlehrgang „Potenzialfokussiertes Coachen und Beraten“ und betreut Projekte zu den Potenzial-Impulsen für komfortable Wege aus der Komfortzone und vor allem auch das Lueger-Board.

Impressum

Für den Inhalt der Homepage verantwortlich:

Potenzialfokuscenter
Dr. Günter Lueger
Pokornygasse 27/7
A – 1190 Wien

Allgemeine Geschäftsbedingungen.